Home Topics Finance Der Points Collector's Guide für Qantas Airlines

Der Points Collector’s Guide für Qantas Airlines

Obwohl es unter US-Reisenden nicht sehr bekannt ist, ist Qantas Australiens größte Fluggesellschaft für Inlands- und Auslandsreisen. Es wurde vor über einem Jahrhundert mit der Abkürzung für Queensland and Northern Territory Aerial Services gegründet.

In unserem Leitfaden zu Qantas erfahren Sie, was Sie wissen müssen, wie Sie Qantas-Punkte sammeln und gegen maximalen Wert einlösen können, um die besten Routen zu finden.

Über Qantas Airlines

Hier sind einige Hauptfunktionen, die Sie über Qantas wissen möchten.

Tarifarten

Für Flüge von den USA nach Australien gibt es vier Haupttarifarten:

Jeder von diesen hat drei Tarifwerte:

Die Hauptunterschiede zwischen diesen drei Tarifen sind höhere Gebühren für Flugänderungen und Stornierungen beim Verkauf sowie Sparpreise. Für Flex-Tarife fallen keine Änderungs- oder Stornierungsgebühren an. Auf wirtschaftlicher Ebene wird für Verkaufstarife auch eine Sitzplatzauswahlgebühr erhoben.

Hauptrouten der USA

Derzeit hat Qantas die meisten internationalen Reisen aufgrund von COVID-19-Beschränkungen in Australien unterbrochen. Vor der Pandemie gab es jedoch einige Hauptstrecken zwischen den USA und Australien, die von Qantas betrieben wurden, obwohl Code-Share-Flüge für andere US-Ziele verfügbar waren. Die wichtigsten US-Strecken von Qantas von Australien führen zwischen Honolulu, Dallas, Los Angeles, San Francisco, Miami, Chicago und New York nach Sydney, Brisbane und Melbourne.

Punktewährung und Treueprogramm

Nehmen Sie am Qantas-Prämienprogramm Vielflieger teil, um Punkte für Ihre Treue zu sammeln. Mit dem Programm können Sie Qantas-Punkte sowie Status-Credits sammeln, die für Ihren Elite-Status angerechnet werden. Wenn Sie 150.000 Qantas-Punkte verdienen, können Sie dem Qantas-Punkte-Club beitreten. Mehr dazu in Kürze.

So verdienen Sie Qantas-Punkte

Verdiene durch Fliegen

Der wichtigste Weg, um Qantas-Punkte zu sammeln, besteht darin, mit Qantas Airlines oder einem seiner Partner zu fliegen. Nach der Teilnahme am Qantas-Vielfliegerprogramm müssen Sie lediglich Flüge buchen. Die Punkteeinnahmen basieren auf einer Kombination aus Entfernung, Reiseklasse, Tarifart und Loyalitätsstatus.

Qantas hat verschiedene Charts veröffentlicht Damit Sie ganz einfach herausfinden können, wie viele Qantas-Punkte Sie auf Ihrer Reise erwarten können. Zum Beispiel können Sie auf einem Premium Economy-Flug zwischen Los Angeles und Sydney pro Strecke 11.250 Qantas-Punkte sammeln.

Qantas bietet auch eine Taschenrechner um festzustellen, wie viele Qantas-Punkte und Statusguthaben Sie auf einem Flug verdienen.

Verdienen Sie mit Ausgaben für Kreditkarten

Kreditkarten sind eine wichtige Möglichkeit, schnell Qantas-Punkte zu sammeln. Die Amerikaner werden jedoch enttäuscht sein, dass in den USA derzeit keine Qantas-Kreditkarten mit Co-Branding für Ausgaben verfügbar sind

Das schließt nicht unbedingt aus, dass Sie Kreditkarten verwenden, um Qantas-Punkte zu sammeln, da es mehrere Überweisungsoptionen gibt.

Verdienen Sie durch Übertragen

Möglicherweise gibt es keine Co-Branding-Karten, mit denen Sie Qantas-Punkte sammeln können. Sie können jedoch auch andere Karten verdienen und diese an das Qantas-Programm übertragen. Drei Hauptprogramme für die Übertragung von Punkten an Qantas sind Citi ThankYou Rewards, Capital One Rewards und American Express Membership Rewards.

Citi Danke Belohnungen

Übertragen Sie Ihre Citi ThankYou-Prämien im Verhältnis 1: 1 an Qantas. Das Citi Premier® Karte bietet einen beträchtlichen Willkommensbonus: Sammeln Sie 60.000 Bonus-ThankYou®-Punkte, nachdem Sie innerhalb der ersten drei Monate nach Kontoeröffnung 4.000 US-Dollar für Einkäufe ausgegeben haben. Mit einer Jahresgebühr von nur 95 $Dies ist eine Karte der mittleren Stufe, mit der Sie schnell Belohnungen verdienen können, die Ihrer Qantas-Punktebank hinzugefügt werden können.

Capital One Belohnungen

Transfer Hauptstadt Eine Meilen zu Qantas-Punkten im Verhältnis 2: 1,5. Wenn Sie Capital One Rewards noch nicht kennen, sollten Sie Folgendes in Betracht ziehen Capital One Venture Rewards Kreditkarte. Der Willkommensbonus ist auch verlockend: Sammeln Sie 100.000 Bonusmeilen, wenn Sie in den ersten 12 Monaten nach Kontoeröffnung 20.000 USD für Einkäufe ausgeben, oder sammeln Sie immer noch 50.000 Meilen, wenn Sie in den ersten 3 Monaten 3.000 USD für Einkäufe ausgeben. Die Karte sammelt unbegrenzt 2 Meilen pro Dollar bei jedem Einkauf und kostet eine angemessene Jahresgebühr von 95 $. Es ist einfach, schnell Meilen zu sammeln, um sie an Qantas zu übertragen.

American Express Membership Rewards

Übertragen Sie Ihre American Express Membership Rewards-Punkte zu Qantas im Verhältnis 1: 1, beginnend mit mindestens 500 Punkten. Überlegen Sie, um schnell AmEx Membership Rewards zu erhalten Die Platinum Card® von American Express. Während es einen kräftigen auflädt $ 550 Jahresgebühr können Sie schnell den Willkommensbonus verdienen: Sammeln Sie 75.000 Membership Rewards®-Punkte, nachdem Sie in den ersten 6 Monaten Ihrer Kartenmitgliedschaft 5.000 USD für Einkäufe auf Ihrer neuen Karte ausgegeben haben. Es gelten die Bedingungen.

Zusätzlich zu einer Reihe weiterer Vorteile und Möglichkeiten zum Sammeln von Punkten erhalten Sie alle vier Jahre eine Gutschrift in Höhe von bis zu 100 US-Dollar für Global Entry oder TSA Precheck. Dies ist ein großer Vorteil für Reisen nach Australien oder in andere Länder. Es gelten die Bedingungen.

Andere Möglichkeiten zu verdienen

  • Sammeln Sie Qantas-Punkte bei Aufenthalten in Airbnb- und Partnerhotels. Die Eigenschaften sind reichlich und reichen von Hyatt Regency und Four Seasons bis Sofitel.

  • Die Fluggesellschaft arbeitet mit zusammen Beachten und Budget So können Sie mit Mietwagen Punkte sammeln.

  • Buchen Sie Touren und Aktivitäten über Viator, um 1 Qantas-Punkt pro australischem Dollar (ca. 75 Cent) zu verdienen.

  • Nutzen Sie das Qantas-Einkaufsportal, um Qantas-Bonuspunkte für Ihre Einkäufe zu sammeln.

So lösen Sie Qantas-Punkte für den Maximalwert ein

Prämienflüge

Klassische Flugprämien – darunter unter anderem Flüge von Qantas und American Airlines – sind in 10 Zonen unterteilt basierend auf der geflogenen Entfernung. Zone 1 ist für Flüge zwischen 0 und 600 Meilen vorgesehen, während Zone 10 Flüge von 9.601 bis 15.000 Meilen umfasst. Die Flugrücknahmen variieren, wobei Einweg-Economy-Flüge in Zone 1 nur 8.000 Qantas-Punkte kosten, während Einweg-Economy-Flüge in Zone 10 kräftigere 55.200 Qantas-Punkte kosten.

Beachten Sie, dass drei weitere Prämientabellen im Spiel sind, je nachdem, welche Fluggesellschaft die Flüge durchführt, die Sie einlösen möchten: Jetstar Classic Flight Reward-Tabelle, Partner Classic Flight Reward-Tabelle und Oneworld Classic Flight Reward-Tabelle. Die Beachtung der Entfernung sowie der Fluggesellschaft ist ein Geheimnis, um das Qantas-Vielfliegerprogramm zu maximieren.

Nerdiger Tipp: Der entfernungsbasierte Prämienflugalgorithmus von Qantas und die Partnerschaft mit American Airlines ermöglichen es, bei kürzeren Flügen einen hohen Wert zu erzielen. Hüpfen Sie in Entfernungen von weniger als 600 Meilen durch die USA und fahren Sie nur 16.000 Qantas-Punkte hin und zurück. Oder schauen Sie sich kürzere Flüge von der Ostküste nach Europa an. In der Wirtschaft können Sie für nur 40.600 Qantas-Punkte von New York nach London fliegen, wenn Sie Flüge von American Airlines wählen. Diese kurzen Flüge sind der Schlüssel, wenn Sie Qantas-Punkte für den maximalen Wert einlösen möchten.

Premiumklasse

Wo Wert wirklich glänzt, ist in den Premium-Klasse-Produkten nach Australien auf Qantas. Auf einem so langen Flug möchten Sie sich ausstrecken und entspannen, und Premium Economy – zumindest – sorgt für ein komfortableres Flugerlebnis. Die Verfügbarkeit von Prämien wird zuerst an Mitglieder des Qantas-Vielfliegerprogramms vergeben. Dies ist ein wichtiger Grund, diese Flüge mit Qantas-Punkten zu buchen. Die Prämien für klassische Flüge werden 353 Tage vor Abflug geöffnet, im Gegensatz zur Partnerfluggesellschaft American Airlines, die nur 331 Tage vor Abflug verfügbar ist.

Qantas ‘Elite-Statusprogramm

Qantas hat vier Statusstufen: Silber, Gold, Platin und Platin Eins. Um in eine Elite-Statusstufe aufzusteigen, müssen Sie Statusguthaben verdienen, nicht nur Qantas-Punkte. Statusguthaben basieren auf Flug, Fluggesellschaft und Tarif. Flexible Tarife verdienen mehr als Sparpreise, und mehr Premium-Kabinenflüge verdienen mehr Statusguthaben als Economy-Flüge.

Während Sie auf Partnerflügen Statusguthaben verdienen können, müssen Sie vier Flüge pro Jahr mit Qantas, QantasLink oder Jetstar absolvieren, um die Silber-, Gold- oder Platin-Mitgliedschaft zu erreichen.

Es ist eine bestimmte Anzahl von Statusguthaben erforderlich, um verschiedene Ebenen zu erreichen, und eine etwas geringere Anzahl von Statusguthaben, um den Status jedes Jahr aufrechtzuerhalten. So schüttelt sich das aus:

3.600 Statusguthaben (davon 2.700 müssen auf Qantas-Flügen verdient werden)

7.000 Statusguthaben, um den Status auf Lebenszeit zu erhalten

14.000 Statusguthaben, um den Status auf Lebenszeit zu erhalten

75.000 Statusguthaben, um den Status auf Lebenszeit zu erhalten

250 Statusguthaben zur Aufrechterhaltung des Status

600 Statusguthaben zur Aufrechterhaltung des Status

1.200 Statusguthaben zur Aufrechterhaltung des Status

3.600 Statusguthaben zur Aufrechterhaltung des Status (2.700 davon müssen auf Qantas-Flügen erworben werden)

Entspricht dem Oneworld Ruby-Status

Entspricht dem Oneworld Sapphire-Status

Entspricht dem Oneworld Emerald-Status

Entspricht dem Oneworld Emerald-Status

Wenn Sie den Status erwerben, erhalten Sie Boni für Ihre Qantas-Punkte. Sie erhalten außerdem Zugang zu Lounges, kostenlosem Gepäck, vorrangigem Check-in und vielem mehr.

Einige der nützlichsten Vorteile sind nachstehend aufgeführt:

Bevorzugte und kostenlose Sitzplätze mit bevorzugtem Zugang zu den klassischen Flugprämienplätzen von Qantas, 50% Bonus auf Statuspunkte bei Qantas, Jetstar und American Airlines.

Priority Check-In, Priority Standby.

Eine kostenlose Lounge-Einladung zu den Qantas Club Lounges.

Alle Silver-Vorteile sowie ein 75% -Bonus auf Statuspunkte bei Qantas, Jetstar und American Airlines.

Silbervorteile sowie vorrangiges Boarding, vorrangig aufgegebenes Gepäck und Zugang zu Premium-Sicherheitsspuren im Inland.

Zugang zum Qantas Club, Qantas International Business und vielen Lounges der Oneworld-Mitgliedsfluggesellschaft.

Alle Silber- und Goldvorteile sowie der vorrangige Kauf von Economy-Sitzen bestätigten zwei Tage vor Abflug internationale Upgrades und 100% Bonus auf Statuspunkte bei Qantas, Jetstar und American Airlines.

Goldvorteile sowie Zugang zu Premium-Sicherheitsspuren auf internationaler Ebene, sofern verfügbar.

Alle Zugang zur Gold Lounge sowie die Qantas Domestic Business Lounges und die Qantas First und Emirates First Lounges.

Alle Platinum-Vorteile sowie bestätigte internationale Upgrades sieben Tage vor Abflug, Upgrade-Priorität, kostenlose Platinum-Mitgliedschaft für eine andere Person und 100% Bonus auf Statuspunkte bei Qantas, Jetstar und American Airlines.

Platin-Vorteile plus Verzicht auf Tarifdifferenzen bei der Änderung der flexiblen Inlandstarife.

Alle Platinum Lounge-Zugang, einschließlich der Qantas MCA Lounge, sowie zwei kostenlose Lounge-Einladungen für Freunde oder Familie.

Weitere Vorteile sind eine Auswahl von Treuebonus Belohnung mit 500 Status-Credits für alle Levels sowie Einladungen zu besonderen Ereignissen und Erlebnissen auf der Platinum One-Levels.

Andere Qantas-Vorteile

Qantas Explorer

Diese Buchungsoption für mehrere Städte hilft dabei, Einsparungen für diejenigen zu erzielen, die bei ihrem Besuch auf dem australischen Kontinent herumhüpfen möchten, anstatt einmal im Land Down Under separate und möglicherweise teurere Reiserouten zu buchen.

Rund um die Welt Buchungen

Die Regeln von Qantas für die Buchung mit Zwischenstopps machen es zu einer einfachen Option, Reisen um die Welt mit Punkten zu buchen. Es gibt nur wenige Bedingungen für die Buchung von Reisen mit mehreren Zwischenstopps. Die wichtigsten sind:

  • Sie müssen insgesamt unter 35.000 Meilen sein.

  • Sie können bis zu fünf frei haben Zwischenstopps, aber nur eine pro Stadt pro Reiseroute.

  • Sie können nur zweimal in dieselbe Stadt umsteigen (mit anderen Worten, Sie können nur zweimal in derselben Stadt übernachten).

  • Jedes Segment auf Qantas, Jetstar oder unter Verwendung der Classic Flight Reward-Tabelle darf nicht länger als 24.000 km sein.

Das Endergebnis

Qantas ist größtenteils ein Programm und eine Fluggesellschaft, die australischen Einwohnern zugute kommt. Bei einigen versierten Überweisungen können Nicht-Aussies jedoch einen großen Wert in der Fluggesellschaft selbst, dem Treueprogramm und der Nutzung der Oneworld-Partnerschaften von Qantas finden.

So maximieren Sie Ihre Belohnungen

Sie möchten eine Reise-Kreditkarte, die priorisiert, was für Sie wichtig ist. Hier sind unsere Tipps für die beste Reise-Kreditkarten von 2021, einschließlich der besten für:

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest articles

Sudan’s Burhan says the army overthrew the government to avoid civil war

2/2 © Reuters. Protesters block a street during a military coup that the Ministry of Information is calling on October 25, 2021 in Khartoum,...

6 top hotels within walking distance of Disneyland to book with points

So you are planning a vacation at Disneyland Resort. Between Theme park tickets, Restaurant reservations and Flights, You have no cash - but...

Why companies need travel and fall insurance for their employees

Slipping and falling may seem like a joke to many. This is why you will...