Home Topics Business Wie man Ethereum abbaut

Wie man Ethereum abbaut

Wie man Ethereum abbaut

  • Beim Mining werden Transaktionsblöcke erstellt, die zur Ethereum-Blockchain hinzugefügt werden.
  • Ethereum wurde 2015 eingeführt und ist eine schnell wachsende dezentrale Kryptowährungsplattform.
  • Zum 18. März gibt es auf dem Kryptomarkt derzeit insgesamt 115.102.544,22 ETH. Die verfügbare ETH hat einen Wert von 210.364.862.890 USD.

Bergbau ist das Lebenselixier jeder Kryptowährung, und dies macht mehr von der Währung auf dem Markt verfügbar. Viele Leute stellen Fragen, wie man Ethereum abbaut. Der Abbau der ETH in einem Pool ist der beste und einfachste Weg, um loszulegen.

Wenn Sie mit der Welt der Kryptowährung vertraut sind, kennen Sie die enormen Potenziale, die Ethereum für Investoren birgt. ist die größte Kryptowährung auf dem Markt; 1 BTC hat einen Wert von 58.277 USD, gefolgt von Ethereum.

Bis heute hat 1 ETH einen aktuellen Marktwert von 1,816,8 USD. Aufgrund der hohen Aussichten dieser Kryptowährung haben viele Menschen Fragen dazu, wie sie Ethereum abbauen können, wie viel sie verdienen können, um es abzubauen, und alles, was sie wissen müssen.

Der Übergang zum ETH-Bergbaupool ist rentabel. Abgesehen davon zahlen Sie Bergbaupools in der ETH; Sie eröffnen Ihnen mehr Möglichkeiten und Mining-Tools. In diesem Artikel wird unter anderem erklärt, was Ethereum-Bergbau ist, wie Sie die ETH auf verschiedene Weise abbauen können.

Was ist Ethereum Mining?

Unter Ethereum Mining versteht man das Erstellen von Transaktionsblöcken mit Computersoftware und anderen Tools. Bergleute weltweit verbringen Zeit und Ressourcen, um Rätsel zu lösen und so Blöcke zu erstellen, die dem Ethereum hinzugefügt wurden.

Ethereum wurde im August 2015 ins Leben gerufen und wächst und gewinnt weiter an Wert. Die ETH ist ein dezentrales System mit einer Open-Source-Quelle für den Bergbau, wodurch ihre Anzahl auf dem Markt erhöht wird.

Genau wie Bitcoin verwendet Ethereum PoW-Konsensmechanismen (Proof-of-Work). Wenn Sie lernen möchten, wie man Ethereum abbaut, sollte PoW die Grundlage Ihres Wissens bilden.

Als dezentrales System werden beim Ethereum-Mining verschiedene Mechanismen, Algorithmen, Computersoftware und Hardware verwendet.

Warum gibt es Bergleute?

Um jede Form von Kryptowährung abzubauen, müssen komplexe mathematische Probleme gelöst und Software und Hardware zum Erstellen von Transaktionen verwendet werden. Die Transaktionen erhöhen die Nummer einer Kryptowährung.

PoW ist das Fundament des Bergbaus in Ethereum, und es ist die Arbeit der Bergleute, Systeme zu entschlüsseln und Probleme zu lösen, um mehr Transaktionen zu generieren. Nachfolgend sind die wichtigsten Gründe aufgeführt, warum Bergleute wichtig sind.

  • Bergleute spielen in jedem Kryptowährungsnetzwerk eine wichtige Rolle. Sie erstellen Transaktionsblöcke, um die vorhandene Kryptowährung zu erhöhen.
  • Für Ethereum verwenden Bergleute unterschiedliche mathematische und systemische Ansätze, um komplexe Probleme zu lösen und neue ETH zu generieren.
  • Bergleute erstellen mithilfe von PoW-Prozessen neue ETH-Token und erhalten Belohnungen für jede erledigte Aufgabe.
  • Der Abbau von Ethereum ist eine komplexe Aufgabe, die ein gründliches Verständnis der beteiligten Prozesse erfordert.

Ethereum Mining bietet Bergleuten Belohnungen, je nachdem, wie viele Transaktionsblöcke sie täglich zur ETH hinzufügen. Verschiedene Bergleute verwenden unterschiedliche Hardware und Computersoftware, um Ethereum abzubauen. Es ist möglich, 0,01508915 Ethereum pro Tag mit einer Hash-Rate von 500,00 MH / s abzubauen

Verschiedene Möglichkeiten, Eth abzubauen

Eth auf dem heutigen Markt beträgt das derzeitige Gesamtangebot an Eth 115.102.544,22 bei einer Marktkapitalisierung von 210.364.862.890 USD. Stellen Sie sich vor, wie sie diese Anzahl von ETH und die Prozesse beim Abbau eines einzelnen ETH-Blocks realisieren, ganz zu schweigen von Millionen von ETH?

Es dauert keine Stunden oder Tage, um die ETH abzubauen, wenn Sie die Prozesse erfolgreich kennen. Im Gegensatz zu Bitcoin, dessen Abbau 10 Minuten oder länger dauert, benötigen Sie nur durchschnittlich 12 Sekunden, um Ethereum abzubauen.

Wenn Sie Ethereum auf Ihrem Computer abbauen möchten, benötigen Sie Folgendes, um loszulegen.

  • Holen Sie sich ein kompatibles Betriebssystem (Windows 7 und 10 werden am besten empfohlen)
  • Installieren Sie GPU-Treiber auf Ihrem Computer (AMD GPU)
  • Laden Sie Miner oder eine Mining-Anwendung herunter und installieren Sie sie
  • Holen Sie sich eine Ethereum-Brieftasche für Ihre Währung
  • Treten Sie einem Mining-Pool bei
  • Erstellen Sie einen Mining-Pool (wenn Sie einem Pool beitreten)
  • Passen Sie Ihre Windows-Einstellungen an
  • Starten Sie den Bergbau.

Während die oben genannten Schritte die grundlegenden Schritte sind, um mit dem Bergbau zu beginnen, bietet der Ethereum-Bergbau noch mehr. Es gibt drei wichtige Möglichkeiten, um Ethereum abzubauen:

Ø Pool (NASDAQ 🙂 Bergbau

Ø Solo Mining (Bergbau allein)

Ø Cloud-Mining-Dienste

Bergbau allein ist nicht ratsam; Sie sollten sich für Pool Mining oder Clouding Mining entscheiden. Ersteres beinhaltet die Zusammenarbeit mit anderen Menschen, um Ethereum abzubauen, während letzteres den Abbau durch Dritte beinhaltet. Sie bezahlen den Dritten für seine Zeit, Ausrüstung und Mühe.

Sie können zusätzlich zu den oben genannten Funktionen auch Mining-Software wie NiceHash, hashflare.io für das Ethereum-Mining verwenden. Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Beschreibung der verschiedenen Methoden zum Abbau von Ethereum und der ersten Schritte.

Wie man mit NiceHash abbaut

Egal, ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittener sind, Sie suchen immer nach einfacheren Wegen, um Ethereum abzubauen. Bergbau mit Nicehash hilft nicht nur Bergleuten bei der Lösung komplexer Probleme. es kommt mit Leichtigkeit.

NiceHash ist eine 2014 eingeführte Mining-Software, die Lösungen und zugänglichere Ansätze für komplizierte Mining-Prozesse bietet. NiceHash bietet Ihnen eine Software, mit der Sie auf automatisierte Prozesshinweise zugreifen können, um Ethereum erfolgreich abzubauen.

NiceHash nimmt einen kleinen Teil für jede Kryptowährung, die Sie für Gebühren und Zahlungen für die Verwendung der Software abbauen.

Oft fragen sich die Leute, wie man Ethereum mit NiceHash abbaut, ohne sich Sorgen zu machen. Im Folgenden finden Sie eine schrittweise Anleitung zur Verwendung von NiceHash.

  • Registrieren Sie sich bei NiceHash, um deren Service und Software zu nutzen
  • Erstellen Sie eine Brieftasche, in der Sie das Ethereum oder Bitcoin erhalten, das Sie erfolgreich abbauen
  • Laden Sie die NiceHash-Mining-Software herunter
  • Installieren und konfigurieren Sie die Software auf Ihrem PC
  • Lesen und sehen Sie sich die von NiceHash bereitgestellten Tutorials an
  • Du bist startklar!

Es gibt eine Reihe von Mining-Optionen, die Sie auf Nicehash erkunden können. QuickMiner, NiceHashMiner und NiceHash OS.

Wie man mit einem Bergbaubecken abbaut

Der Abbau in einem Bergbaubecken ist ein weiterer Weg, um den Bergbau in Ethereum zu betreiben. Mit diesem Prozess tritt ein einzelner Bergmann einem Bergbaupool bei, in dem seine Fähigkeiten und Ressourcen mit anderen Bergarbeitern kombiniert werden, um die ETH zu produzieren.

Das Mining einer Kryptowährung erfordert viel Arbeit, von der mathematischen Berechnung bis zum Lösen von Rätseln, die Verwendung von Computersoftware und anderen Prozessen, um neue Krypto in das System freizugeben.

Ohne Zweifel ist das Mining in einem Pool besser als das Solo-Mining, aber die Herausforderung, der sich viele Menschen gegenübersehen, ist, welchen Mining-Pool sie verwenden sollen. Vor der Auswahl eines Mining-Pools gibt es wichtige Faktoren, einschließlich der Poolgebühren und anderer Eventualverbindlichkeiten.

Im Folgenden finden Sie eine einfache Anleitung zum Bergbau in einem Pool.

  • Wählen Sie einen Mining-Pool (lesen und recherchieren Sie ausführlich über den Pool, den Sie auswählen).
  • Richten Sie ein Mining-Konto ein
  • Wählen Sie eine Mining-Software aus
  • Konfigurieren Sie die Software auf Ihrem Computer
  • Starten Sie Ihren Bergmann
  • Beginnen Sie dann mit anderen Mitgliedern des Mining-Pools mit dem Mining.

Verschiedene Bergbaupools erheben unterschiedliche Gebühren. Berücksichtigen Sie dies, bevor Sie eine auswählen. Es gibt auch kostenlose Mining-Pools, die jedoch nicht so zuverlässig sind wie die bezahlten.

Wie man Ethereum solo abbaut

Solo Mining klingt vielleicht nach einer großartigen Idee, ist es aber nicht. Solo Mining ist ein Mining-Prozess, bei dem ausschließlich eigene Mining-Geräte verwendet werden, um Transaktionsblöcke zu erstellen, die einer Kryptowährung hinzugefügt werden sollen.

Bevor Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie mein Ethereum solo spielen können, sollten Sie wissen, wie es aussieht. Obwohl Bergleute keine Belohnungen teilen, wenn sie Ethereum alleine abbauen, übernehmen sie alle Risiken und die Arbeitsbelastung beim Abbau von Ethereum.

Ist es rentabel, Ethereum alleine abzubauen? Die Antwort darauf ist nicht so einfach, wie viele denken. Bergbau allein ist rentabel, wenn Sie sich mit dem Abbau von Kryptos auskennen und alle Lösungen für die Rätsel und mathematischen Probleme haben.

Wenn Sie sich jedoch Ihrer Bergbaufähigkeiten nicht sicher sind oder nicht über die richtige Software oder Hardware verfügen, können Sie benachteiligt sein.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Ethereum solo abbauen können.

  • Wählen Sie Ihren Mining-Server
  • Richten Sie Mining-Hardware ein und registrieren Sie sich beim ausgewählten Mining-Server
  • Erstellen Sie eine Brieftasche
  • Laden Sie die Mining-Software herunter
  • Lesen Sie Tutorials über praktische Einstiegsmöglichkeiten
  • Beginnen Sie Ihren Abbauprozess

Es gibt Hardware- und Softwareanforderungen für Solo Mining. Obwohl viele Miner Blöcke mit einer CPU / GPU abbauen, erfordert Solo Mining mehr.

Sie müssen in spezielle Hardware wie einen leistungsstarken ASIC (anwendungsspezifische Schaltungschips) investieren, um die Mine alleine zu bauen. Sie müssen auch in Solo-Mining-Software wie CGMiner investieren.

Wie man Ethereum mit GPU abbaut

Das Mining von Ethereum mit GPU ist zu einem hochprofitablen und unkomplizierten Prozess geworden, sobald Sie die richtigen Einstellungen vorgenommen haben. Grafikprozessoren (GPU) werden seit Jahren zur Gewinnung der ETH eingesetzt.

Wenn Sie Ethereum unter Windows 10 abbauen möchten, benötigen Sie zuverlässige Hardware wie GPU. Es gibt mehrere Mining-GPUs. Es liegt an Ihnen, das Beste zu wählen. Wenn Sie nicht über die besten Grafikkarten für das Mining verfügen, ist es schwierig, Transaktionsblöcke erfolgreich zu erstellen.

Vor der Einführung von GPUs wurde das Mining der Kryptowährung mithilfe von Central Processing Units (CPUs) durchgeführt.

Die Verwendung von CPUs hat jedoch einen Nachteil. Sie haben eine langsame Verarbeitungsgeschwindigkeit und verbrauchen mehr Strom. In all diesen Fällen erzeugt das CPU-Mining eine begrenzte Ausgabe, wodurch es für Mining-Prozesse ineffizient ist.

Der Durchbruch gelang mit der Einführung von GPUs, die schneller und effizienter sind. Wenn Sie beispielsweise eine Standard-GPU wie die Radeon HD 5970 verwenden, ist diese 800-mal schneller als eine CPU und erzeugt eine höhere Leistung.

Sichere Einstellung für GPU Mining

Bevor Sie mit dem Ethereum-Mining mit GPU beginnen, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Installieren Sie eine geeignete Windows-Version
  • Holen Sie sich eine kompatible GPU
  • Es gibt verschiedene GPUs, aber für das GPU-Mining sind mehr als 4 GB VRAM erforderlich
  • Stellen Sie vor dem Einrichten Ihrer GPU sicher, dass Sie einen hervorragenden Platz erhalten
  • Richten Sie Ihre Mining-Rigs wie CGminer und NBMiner ein
  • Installieren Sie nach dem Einrichten Ihrer GPU eine kompatible Software
  • Dann können Sie mit dem Mining beginnen

Obwohl der Abbau von Ethereum mit GPU recht effizient ist, ist er tendenziell teuer. Der Nachteil ist die Wartung, da Sie ständig überprüfen müssen, ob Störungen an der Grafikverarbeitungseinheit vorliegen.

Wie wählt man Ethereum Mining richtig?

Obwohl es verschiedene Möglichkeiten gibt, Ethereum abzubauen, ist es nicht sicher, alle Methoden anzuwenden. Sie sollten jeden der Prozesse untersuchen und herausfinden, welcher mit Ihnen am besten kompatibel ist.

Es gibt auch Kriterien für die Auswahl der Ethereum-Mining-Optionen. Sie beinhalten;

  • Welche Art von ETH-Bergmann sind Sie? (Einige eignen sich gut für den Solo-Bergbau, während andere besser in einem Bergbaupool arbeiten.)
  • Ihre Kenntnisse im Bergbau (Anfänger oder Fortgeschrittener)
  • Werkzeuge zur Verfügung und wie gut Sie sie verwenden können
  • Ihr Bergbauziel; Wie viel Ethereum möchten Sie pro Tag abbauen?

Wie viel Gewinn wollen Sie mit dem Bergbau machen?

All dies und noch viel mehr sind Faktoren, die bei der Auswahl der geeigneten Form des Ethereum-Bergbaus berücksichtigt werden müssen. Zum Beispiel machen Bergleute, die sich mit Bergbau auskennen, tendenziell mehr Gewinne als Bergarbeiter in einem Pool.

Der Abbau in einem Pool bietet jedoch den Vorteil kombinierter Ressourcen, Fähigkeiten, Humanressourcen und Bergbaumaschinen. Gemeinsamer Bergbau ist zugänglicher und viel besser als alleiniger Bergbau.

Endeffekt

Der Bergbau im Ethereum boomt weiter und ist nach Bitcoin die zweitgrößte Kryptowährung. Viele Bergleute arbeiten daran, mehr Blöcke auf dem Markt zu schaffen.

Crypto Mining ist nichts für manche Leute, jemanden mit den richtigen Kenntnissen und Werkzeugen und Mine Ethereum. Um diese vielseitige Krypto abzubauen, benötigen Sie Mining-Anleitungen und Tutorials, um sie richtig zu machen.

Ein angemessenes Verständnis des Ethereum-Bergbaus, seiner Funktionsweise, des PoW-Bergbaus, des Solo-Ethereum-Bergbaus, des Ethereum-Bergbaupools und der mit dem Bergbau verbundenen Terminologien ist für einen erfolgreichen Bergbau von entscheidender Bedeutung.

Lesen Sie weiter auf DailyCoin

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest articles

How to wake up earlier

It's one of the most agreed-upon methods for productivity, and yet many of us just can't force ourselves to start our day earlier. ...

HOW TO REGISTER A BUSINESS IN THE PHILIPPINES | Startup/Entrepreneur/MSME Tips

Hey fam! Welcome to the Gene F Vlog, the channel where we talk about my #startupexperience with my company, #MrSpeedy and talk about the...

According to leading scientists, the COVID-19 laboratory leak theory cannot be ruled out

© Reuters. FILE PHOTO: The ultrastructural morphology of the 2019 novel coronavirus (2019-nCoV) identified as the cause of a respiratory disease outbreak first...